Grundsätzliches

Aufenthalt im Hotel (London)

Der besondere Vorteil bei der Eltern-Kind-Fahrt direkt in das Zentrum von London ist zum einen die Unterbringung in einem bezahlbaren, sehr günstig gelegenen Hotel wie dem Shakespeare Hotel, zum anderen die großartige Möglichkeit, alle zeitintensiven Unternehmungen in London mit Gelassenheit und Entspanntheit zu planen und durchzuführen. 

Nach dem kontinentalen Frühstück haben die Familien den gesamten Tag und Abend zur Verfügung. Selbst ein „Nickerchen“ am Nachmittag kann problemlos integriert werden. Im Gesamtpreis sind vergünstigte Tickets für alle U-Bahnen und Busse in London (Zonen 1 - 6), um alle Wunschziele gut erreichen zu können. Unterbringung im Shakespeare Hotel: es gibt Doppelzimmer und Mehrbettzimmer (3 bis 5 Personen).

Zur ersten Orientierung und als Entscheidungshilfe für Unternehmungen biete ich interessierten Eltern und Kindern während der zwei bis drei Tage in London Guided Walks an, Spaziergänge durch London mit viel Informationen und Ratschlägen für alle Altersgruppen. Diese Touren werden deutschsprachig sein, vormittags stattfinden und ca. 60 - 75 Minuten dauern. Alle Touren sind kostenlos. Geplant sind eine

  • kurze Führung durch Paddington (mit Einweisung in die Benutzung der U-Bahn),
  • eine Tour von Westminster über den Piccadilly Circus bis zur Oxford Street und
  • eine Tour von der St. Paul's Cathedral auf die Südseite der Themse, an der Tate Modern und dem Globe Theatre vorbei bis zum legendären Borough Market an der London Bridge.                               

Für alle Unternehmungen der Familien stehe ich gerne als Ratgeber zur Verfügung (individuelle Routenvorschläge z. B.) 

Und das Besondere für Eltern und Kinder: Wenn gewünscht ermögliche ich den Eltern einen ungestörten Besuch in einem original englischen Pub (public house = Kneipe), indem ich ihre Kinder im Hotel mit kurzweiligen Kommunikationsspielen (in englischer Sprache natürlich) "beschäftige".